Thing Frankfurt Blog / Artikel

flickr: schöne neue welt

02. March 2005 - 22:15

Wahrscheinlich habt ihr auch schon von diesem neuen online foto dienst "flickr" gehört...

"What do Wired, Wall Street Journal, Chicago Sun-Times, Washington Post, Globe & Mail, and USA Today have in common? They’re all talking about Flickr!"

Angeblich das zurzeit am schnellsten wachsende fotoalbum. 4 mio fotos in einem jahr, und 20 neue bilder pro sekunde. Das ist ja wie kino, fast echtzeit, würd ich gerne mal sehen, diesen flickr film.

Grad wühl ich mich dadurch, auf der suche nach bildern von hütten für multi.trudi. Arg langsam ist es; wahrscheinlich suchen alle anderen auch nach hütten.

Ja, diese hütten, - das sind ski- und berghütten, feriendomiziele. Von schnee bedeckt, von wald umrahmt. Gerne in der nähe eines sees. Manche auch zerfallen, romantische relikte. Nie in der stadt, gar in einer slum, oder einem ghetto.

Wie ich mir so diese ganzen fotos ansah, dachte ich, "brave new world". Es gibt da kein leid, keine trauer, keinen schmerz, keine gewalt, keinen krieg, keine zerstörung, und auch keinen sex.

Alles ist nett, beschaulich, angenehm, friedlich. Da sind menschen am werke, die in ihrer freizeit und im urlaub fotografieren, und immer nur die beste aller möglichen welten.

Ein abbild von Bushs amerika?

Warum noch künstler sein, wenn es flickr gibt?


***************
--> http://www.flickr.com

You're looking at all the public photos tagged with sex.

Related:
nude,
love,
sexy

See also:
art, naked, red, party, hot, bw, girl, funny, nyc, woman, book

***************

http://aus7.org/cgi-bin/emAlbum.cgi

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare


[07/2015] Wegen Serverwechsel können wir die Seite Thing Frankfurt Blog in der bisherigen Form leider nicht mehr weiterführen.

Zur Zeit sind nur ausgewählte Artikel verfügbar.

Wir wollen zu Wordpress wechseln. Wer kennt sich aus mit Datenmigration, MySQL, eXtended RSS und könnte uns helfen? Freundliche Hinweise über Kontakt

Alles andere, Impressum etc auf Thing Frankfurt

Unterstütze uns mit:

© Thing Frankfurt Blog, seit 2002.