Thing Frankfurt Blog / Artikel

38317 live

17. December 2004 - 10:37

heute nacht habe ich geträumt, dass tim verhaftet wurde, weil er zugekifft auf der strasse getanzt hat. deshalb machten sich richard avedon und seine frau, ei denen ich zu besuch war, große sorgen, weil sie befürchteten, dass man ihre adresse bei tim finden könnte. avedon wurde plötzlich zu orban und im antiquariat standen zwei polizisten; aber das nahm ich nur aus großer entfernung wahr.

was wirklich geschah, ist folgendes:

morgen, am 18.12.2004, 20.00 uhr, gastiert die legendäre berliner band 38317 im wiki institute – wohnzimmer wiesbaden –, um vor einem erlesenen publikum eines ihrer legendären wohnzimmerkonzerte zu geben. dabeisein ist alles: jetzt einen platz reservieren und endlich dazugehören!

//
einfach eine mail an sab AT kein.org senden, betreff: ich will dabeisein.
//

wer zu spät kommt, der hat am 19.12.2004 eine weitere chance: dann führt der tourplan die glorreiche kombo ins frankfurter wohnzimmer, natürlich zur besten kaffeezeit. die direktion des wiki institute sorgt für torten und kuchen, die subdirektion für den kaffee.

//
einfach eine mail an gold AT netzwissenschaft.org senden, betreff: ich will dabeisein.
//

wer einfach nur über einen internatanschluss verfügt, der kann das konzert im wohnzimmer wiesbaden live mithören:
http://wiki-institute.dyndns.org:8001

//
und jetzt noch alle wichtigen informationen zur band:

Bandname: 38317
Mitglieder: Matze Schmidt (Voc., Synth. Laptop), Joerg "Jeux" Gruneberg (Voc., E-Bass)
Nonhits: "Otaku", "Roll Back (Ich-AG)"
Gruendung: 2004
Singles: Keine
LPs: Keine
CDs: Neuerscheinung "Demo" demnaechst erhaeltlich
iPods: Keine
P2P: ab Ende Nov. 2004 (Soulseek)
WWW: ab Ende Nov. 2004 auf radi0.tv
Instrumente: Synthesizer, E-Bass, Laptop
Info: 38317 spielt via Mini-Soundsystems, Ghettoblastern und tragbaren Speakern, bevorzugt in privaten Locations und via Webstream "im" Internet. Der Sound changiert zwischen der Abbreviatur eines Post-Rock'n'Roll, simplem Neo-Elektro und sehr ruhigem Noise. Die Texte behandeln u.a. die Politische Korrektheit der Anti-Political Correctness und Versuche, den Diskurspop nicht zu retten. In dem Song "Roll Back (Ich-AG)" geht es z.B. um die Lohnsklaven-Pyramide des Weltmarkts. Doch ist nicht immer klar, ob es sich bei den Produktionen um Lieder mit Botschaft oder 'reine Tracks' handelt.
Spezialitaet: Wohnzimmerkonzerte
Kontakt: matze.schmidt AT n0name.de
//

g01d->*


http://wiki-institute.com

documentation:
http://wiki-institute.com/cgi-bin/twiki/bin/view/Audioambulanz/

frankfurter wohnzimmer archive:
http://designerziehung.de/ COLANI UPDATE

http://n0name.de/

Ähnliche Artikel

---

1 Kommentar

Re: 38317 live

19. December 2004 - 19:33

Der Traum ist echt cool. Nur was ist "orban"?


[07/2015] Wegen Serverwechsel können wir die Seite Thing Frankfurt Blog in der bisherigen Form leider nicht mehr weiterführen.

Zur Zeit sind nur ausgewählte Artikel verfügbar.

Wir wollen zu Wordpress wechseln. Wer kennt sich aus mit Datenmigration, MySQL, eXtended RSS und könnte uns helfen? Freundliche Hinweise über Kontakt

Alles andere, Impressum etc auf Thing Frankfurt

Unterstütze uns mit:

© Thing Frankfurt Blog, seit 2002.