Frankfurt Art - Thing Frankfurt Topic 7

Die letzten 8 Artikel

 

Articles

Ich kann beim besten Willen keinen Kurator erkennen

Posted by: stbeck on Thursday, November 04, 2010 - 15:33

Der Titel des Vortrags von Anselm Haverkamp "Unidentified Cultural Objects - Die Zeit der Kuratoren" klang vielversprechend.

Ihm war die Auftaktveranstaltung des neuen Masterstudiengangs Curatorial and Critical Studies an der Uni Frankfurt gewidmet. Am Di., den 2.11. 2010

Leider habe ich nicht verstanden, was der Literaturwissenschaftler Prof. Haverkamp sagen wollte.


(6526 Reads)
(ca. 183 words more) 2 Comments

Spielverderber

Posted by: stbeck on Wednesday, September 08, 2010 - 16:27

Ich bin wahrscheinlich der Einzige, der Playing the City der Schirn Kunsthalle nicht gut findet. Dabei ist das Konzept durchaus richtig und nachvollziehbar. Mein Problem besteht darin, daß ich die Umsetzung ungenügend finde.


(6907 Reads)
(ca. 257 words more) 4 Comments

Kunst im öffentlichen Raum in Frankfurt

Posted by: stbeck on Tuesday, November 04, 2008 - 16:28

Die Stadt Frankfurt hat eine Sammlung von Kunstwerken im Stadtraum ins Internet gestellt.

Das ist löblich, aber noch nicht ausreichend. Dazu einige Gedanken zur Idee von Kunst in der Öffentlichkeit.


(6729 Reads)
(ca. 288 words more) No comments yet.

Textparade, Pisa Studie, I AM A MAN

Posted by: stbeck on Saturday, April 19, 2008 - 16:14

Die folgende Untersuchung bezieht sich allein auf den Text der Einladung zu dem Event: I AM A MAN. Parade von Arto Lindsay und Studierenden der Städelschule. Nicht auf das Ereignis selbst.

Er soll mir zum Anlass dienen, mich zum Schreiben über gegenwärtige Kunst zu äussern.


(4588 Reads)
(ca. 794 words more) No comments yet.

Documenta Rausch

Posted by: stbeck on Monday, August 20, 2007 - 15:12

Daß die Städelschule die Kunstsammlung ihres Hausmeisters ausstellt, wollte ich bislang als peinlich und narzistisch verstanden haben.

Jetzt kommt mir der Gedanke, daß es eigentlich auch eine ungeheuere Ironie ist.


(5676 Reads)
(ca. 369 words more) No comments yet.

Warum Rumänen im Portikus ausstellen

Posted by: stbeck on Tuesday, July 11, 2006 - 20:11

Gebangalored zu werden, ist nicht mehr das schlimmste, was einem passieren kann.

Jetzt heisst es: "Your job was globombed." Das geht so:


(5636 Reads)
(ca. 56 words more) 1 Comment

Der Portikus als Neubau

Posted by: stbeck on Monday, May 08, 2006 - 22:53

Letzten Freitag wurde der Portikus offiziell an seinem neuen Standort auf der Maininsel eröffnet.

Ist mit dem neuen und dauerhaften Heim auch eine Neuorientierung der Institution Portikus verbunden?


(7619 Reads)
(ca. 309 words more) 11 Comments

Luminale 2006 - leuchtende Einsichten

Posted by: stbeck on Wednesday, April 19, 2006 - 21:53

Nächste woche ist wieder diese luminale (http://www.luminale.de).

Sind teilnehmer dieser liste irgendwo beteiligt?

Hab mir dieses luminale handbuch zugezogen. Mir fallen zwei projektkategorien auf, die gehören verboten:


(5260 Reads)
(ca. 159 words more) 5 Comments

Die Zeit alternativer Kunsträume

Posted by: stbeck on Saturday, April 08, 2006 - 16:55

Was haben uns die neuen Medien in den 90ern über den Umgang mit Zeit gelehrt?

Ich sehe zwei unterschiedliche Beispiele in den Frankfurter alternativen Kunsträumen, sowie in Arbeiten im Internet.


(4791 Reads)
(ca. 258 words more) 2 Comments

Schafhausen und die Neuen Medien

Posted by: stbeck on Monday, November 14, 2005 - 15:51

Wenn am heutigen Montag Abend Nicolaus Schafhausen als Direktor des
Frankfurter Kunstvereins verabschiedet wird, so fällt seine Bilanz in den
Neuen Medien sehr dürftig aus.


(5050 Reads)
(ca. 404 words more) No comments yet.

 

» View all articles for this topic.Frankfurt Art